Rezept Rumpsteak mit Whiskysauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteak mit Whiskysauce

Rumpsteak mit Whiskysauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5584
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14574 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
900 g Rumpsteak, ca. 2 cm dicke Scheiben
- - Sonnenblumenöl zum Braten
4 El. Whisky, evtl. mehr
150 ml Fleischbrühe, oder Wasser
2 Tl. grüne Pfefferkörner
150 ml Creme double
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteak mit Whiskysauce:

Rezept - Rumpsteak mit Whiskysauce
Nach Wunsch den Fettrand abschneiden und das Fleisch in 4 Stuecke teilen. Den Fleischsaft der austritt unbedingt behalten, fuer die Sauce. Die Steaks in das heisse Oel geben und bei starker Hitze 3 Minuten von jeder Seite braten. Die Steaks mit dem Whisky betraeufeln, einige Minuten kochen lassen, aus der Pfanne nehmen, warmhalten. Bruehe, oder Wasser in die Pfanne giessen, Pfefferkoerner und Creme double und Gewuerze dazugeben und 1 min. unter ruehren kochen lassen. Den Fleischsaft in die Sauce geben und ueber die Steaks servieren. Tip : Warum nicht einmal die Steaks flambieren? Dabei verbrennt der Alkohol, laesst aber sein Aroma zurueck. Entweder Wisky ueber die Steaks in der Pfanne loeffeln, oder in einer Schoepfkelle aus Metall erwaermen, anzuenden, und ueber die Steaks giessen. Bei zu hoher Hitze verdunstet der Alkohol jedoch zu schnell.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12231 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14598 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4062 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |