Rezept Rumpsteak in der Spinatpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteak in der Spinatpfanne

Rumpsteak in der Spinatpfanne

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10721
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3166 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Blattspinat, geputzt oder TK
1  Knoblauchzehe
4  Zwiebeln
600 g Rumpsteak
5 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1/8 l Instantbruehe
150 g Vollmilchjoghurt
50 g Creme fraiche
1 El. Zitronensaft
1 El. Curry
1 Tl. Oel
1 Tl. Heisses Wasser
- - Zucker
30 g Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteak in der Spinatpfanne:

Rezept - Rumpsteak in der Spinatpfanne
1. Spinat antauen lassen, Knoblauch und Zwiebeln schaelen, Zwiebeln in Spalten schneiden. Den Fettrand des Steaks entfernen. Das Fleisch in mundgerechte Wuerfel schneiden. 2. Fleischwuerfel in 1 El. heissem Oel rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen und aus der Pfanne nehmen. 3. Den angetauten Spinat grob hacken. Zwiebelspalten und durchgepressten Knoblauch im restlichen Oel anduensten, Spinat zugeben und mitduensten. 4. Bruehe angiessen und das Ganze 5-7 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, dann Fleischwuerfel unterheben. 5. Den Joghurt mit Creme fraiche, Zitronensaft sowie einer Mischung aus 1 El. Curry, 1 Tl. heissem Wasser und 1 Tl. Oel verruehren. Mit Salz und Zucker abschmecken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett roesten und ueber den Spinat streuen. Den Curryjoghurt dazu servieren. Naehrwert: Pro Portion ca. 39g Eiweiss 37g Fett 7g Kohlenhydrate = 547 kcal / 2288 kJ Dazu passen: Beaujolais Primeur, Frankreich, rot, trocken Chateaux de Serame, Frankreich, rot, trocken Chateaux Lionel Faivre, Frankreich, rot, trocken ** Gepostet von Torsten Stopp Date: Sat, 20 Aug 1994 Stichworte: Fleisch, Rind, Spinat, Schnell, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 12875 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 41283 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 6552 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |