Rezept Rumpsteak im Mangoldmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteak im Mangoldmantel

Rumpsteak im Mangoldmantel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24879
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3460 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Rumpsteak, braun
4  Kartoffeln
1  Mangold
1  Schale Cocktailtomaten
- - Butter
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
1  Schale Champignons
1  Zwiebel
- - Butter
- - Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 09.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteak im Mangoldmantel:

Rezept - Rumpsteak im Mangoldmantel
Zubereitung: Das Rumpsteak plattieren, den Fettrand einschneiden, würzen und in Olivenöl anbraten. Die entstrunkten Mangoldblätter im Salzwasser-Muskat-Bad blanchieren, das Rumpsteak umwickeln und im Ofen bei 220 Gradc garziehen. Die gewaschenen Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden, im Salzwasserbad garziehen, mit einem Pariser Löffel aushöhlen und mit den gewürzten, in Butter angeschwenkten Cocktailtomaten füllen. Für die Sauce die Zwiebel- und Champignonwürfel in Butter anschwitzen. Mit Sahne auffüllen, reduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Chateau Launay Cotes de Bourg, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, rot, Weingut M. Cosyns & Fils aus Bordeaux/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3863 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10202 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8472 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |