Rezept Rumpsteak im Mangoldmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpsteak im Mangoldmantel

Rumpsteak im Mangoldmantel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24879
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Rumpsteak, braun
4  Kartoffeln
1  Mangold
1  Schale Cocktailtomaten
- - Butter
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
1  Schale Champignons
1  Zwiebel
- - Butter
- - Sahne
- - Salz, Pfeffer
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 09.08.1999
Zubereitung des Kochrezept Rumpsteak im Mangoldmantel:

Rezept - Rumpsteak im Mangoldmantel
Zubereitung: Das Rumpsteak plattieren, den Fettrand einschneiden, würzen und in Olivenöl anbraten. Die entstrunkten Mangoldblätter im Salzwasser-Muskat-Bad blanchieren, das Rumpsteak umwickeln und im Ofen bei 220 Gradc garziehen. Die gewaschenen Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden, im Salzwasserbad garziehen, mit einem Pariser Löffel aushöhlen und mit den gewürzten, in Butter angeschwenkten Cocktailtomaten füllen. Für die Sauce die Zwiebel- und Champignonwürfel in Butter anschwitzen. Mit Sahne auffüllen, reduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Chateau Launay Cotes de Bourg, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, rot, Weingut M. Cosyns & Fils aus Bordeaux/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5070 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 32400 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 7781 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |