Rezept Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27268
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2971 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Schwarztee
200 g Rum
50 g Zucker
1  Orange; Schale davon dünn geschält
1  Zitrone; Schale davon dünn geschält
500 g Backpflaumen
5 Scheib. Gelatine
- - Marzipan
200 g Rotwein, schwer
50 g Zucker
30 g Rum; 75%ig
1 Prise Zimt
- - Zitronenschale; fein ger.
4  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon:

Rezept - Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon
Alle Zutaten für die Terrine (außer Gelatine und Marzipan) ca. 10 Minuten sieden lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Aufgelöste Gelatine beigeben und die Masse in längliche Formen füllen. Nach dem Festwerden dicke Stränge formen und in einen dünnen Marzipanmantel rollen. 1 Stunde kalt stellen, 1 cm dicke Scheiben schneiden und anrichten. Die Zutaten für die Sabayon (außer Eigelb) gut erwärmen, Eigelb beigeben und im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 10. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14630 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24772 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11597 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |