Rezept Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27268
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2918 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Schwarztee
200 g Rum
50 g Zucker
1  Orange; Schale davon dünn geschält
1  Zitrone; Schale davon dünn geschält
500 g Backpflaumen
5 Scheib. Gelatine
- - Marzipan
200 g Rotwein, schwer
50 g Zucker
30 g Rum; 75%ig
1 Prise Zimt
- - Zitronenschale; fein ger.
4  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon:

Rezept - Rumpflaumenterrine mit Punschsabayon
Alle Zutaten für die Terrine (außer Gelatine und Marzipan) ca. 10 Minuten sieden lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Aufgelöste Gelatine beigeben und die Masse in längliche Formen füllen. Nach dem Festwerden dicke Stränge formen und in einen dünnen Marzipanmantel rollen. 1 Stunde kalt stellen, 1 cm dicke Scheiben schneiden und anrichten. Die Zutaten für die Sabayon (außer Eigelb) gut erwärmen, Eigelb beigeben und im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 10. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16688 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6907 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17276 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |