Rezept Rum Honig Huhn mit Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rum-Honig-Huhn mit Pilzsauce

Rum-Honig-Huhn mit Pilzsauce

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Champignon, Rum, Karibik Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29395
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 gross. Huehnerbrustfilets
50 ml Orangensaft
1 El. Honig
20 g geklaerte Butter
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
100 g kleine Champignons
100 g Austernpilze; beide Pilz- arten in Scheiben geschn.
225 ml brauner Rum
450 ml Huehnerbruehe
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
100 ml Sahne
2  Eier; verquirlt
2 El. frischer Koriander; gehackt
1  Orange; in Scheiben (nach Wunsch)
Zubereitung des Kochrezept Rum-Honig-Huhn mit Pilzsauce:

Rezept - Rum-Honig-Huhn mit Pilzsauce
Die Huehnerbrustfilets mit der Spitze eines Messers mehrmals einstechen. Orangensaft und Honig mischen und die Huehnerbrust darin 20 Min. marinieren. Dann in einer grossen, schweren Pfanne in 3/4 der geklaerten Butter anbraeunen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Die restliche Butter in der gleichen Pfanne zerlassen und den Knoblauch und die Pilze darin 1 Min. anbraten. Mit dem Rum abloeschen und flambieren. Huehnerfond, Salz und Pfeffer und die Huehnerbrust hinzufuegen und alles bei schwacher Hitze 30 Min. koecheln lassen. Kurz vor dem Servieren Sahne und Eier verquirlen und in die Pfanne geben. Bei niedriger Temperatur etwa 1 Min. garen. Den Koriander hinzufuegen, abschmecken und das Ganze noch einmal 1 Min. garen. Nach Wunsch mit Orangenscheiben garnieren, dann servieren. Anmerkung: Man serviert das Huhn in der Sauce und reicht als Beilage gegarte Gemuese, Nudeln oder Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12757 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3464 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5082 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |