Rezept Rührkuchen Mit Johannisbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rührkuchen Mit Johannisbeeren

Rührkuchen Mit Johannisbeeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24428
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13395 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Butter; zimmerwarm
1  Schuß Salz
1/2  Zitrone; die Schale
230 g Zucker
1  Vanillezucker
240 g Mehl
6  Eier
1  Schuß Backpulver
1  Zimt
230 g Zucker
120 g Speisestärke
- - Butter; für die Form
- - Semmelbrösel; für die Form
3  groß. Backoblaten
300 g Johannisbeeren abgezupft und geputzt
- - Puderzucker; zum Bestreuen
- - Ilka Spiess Rezept von Johann Lafer
Zubereitung des Kochrezept Rührkuchen Mit Johannisbeeren:

Rezept - Rührkuchen Mit Johannisbeeren
Die Butter mit Salz, Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Mehl, die Eier, Backpulver, Zimt und Speisestärke zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Form ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig zur Hälfte einfüllen und mit Backoblaten belegen. Die andere Hälfte des Teiges mit den Johannisbeeren mischen und auf den Backoblaten verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Gradc für ca. 45 Minuten backen. Vor dem Servieren dick mit Puderzucker bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9199 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 14953 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 23492 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |