Rezept Rueebli Linsen Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rueebli-Linsen-Topf

Rueebli-Linsen-Topf

Kategorie - Suppe, Eintopf, Karotte, Linse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25539
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3736 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
25 g Getrocknete Steinpilze
150 ml Einweichfluessigkeit
2 gross. Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
400 g Karotte
2 El. Olivenoel
300 g Gruene oder braune Linsen
8 dl Gemuesebouillon Menge anpassen
4  Siedwuerste; oder
1 gross. Saucisson
1 El. Essig
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 02/99 MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rueebli-Linsen-Topf:

Rezept - Rueebli-Linsen-Topf
Die Steinpilze in reichlich Wasser etwa 30 Minuten einweichen. Dann die angebene Menge der Einweichfluessigkeit beiseite stellen. Die Steinpilze kurz spuelen und gut ausdruecken. Zwiebel und Knoblauch schaelen und vierteln. Die Karotte schaelen und in etwa zwei cm grosse Wuerfel schneiden. Das Olivenoel erhitzen. Steinpilze, Zwiebeln, Knoblauch, Karotte und Linsen darin anduensten. Einweichwasser und Bouillon dazugiessen und aufkochen. Die Siedwuerste oder Saucisson auf die Linsen legen und den Eintopf zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 40 Minuten leise kochen lassen. Von Zeit zu Zeit die Fluessigkeit kontrollieren und wenn noetig etwas heisses Wasser oder Bouillon nachgiessen. Vor dem Servieren die Linsen mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Tip: Je nach Groesse und Sorte der Wurst veraendert sich die Garzeit - beachten Sie bitte die Kochanleitung auf der Etikette. :Fingerprint: 21052112,101318762,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 8791 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 15933 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18619 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |