Rezept Rueblisuppe c l'orange

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rueblisuppe c l'orange

Rueblisuppe c l'orange

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18785
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Butter
1  Zwiebel; gehackt
1  Knoblauchzehe; gehackt
300 g Ruebli; geschaelt in Stuecken
80 g Kartoffel; in Stuecken
150 g Lauch; fein geschnitten
- - wenig Thymian
600 ml Gemueseboullon
1  Orange; wenig Schale und Saft
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rueblisuppe c l'orange:

Rezept - Rueblisuppe c l'orange
Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andaempfen. Zutaten bis und mit Thymian beigeben. Mitdaempfen. Mit der Bouillon abloeschen, aufkochen. Hitze reduzieren und waehrend 25 Minuten weich kochen. Alles mit dem Puerierstab cremig ruehren. Orangenschale und Saft beigeben und weitere 5 Minuten koecheln, wuerzen. * Quelle: Betty Bossi 10/94 ** Gepostet von Diana Drossel Stichworte: Suppe, Creme, Moehre, Orange, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15071 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 42751 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5847 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |