Rezept Rübli Waffeln mit Apfelmus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rübli-Waffeln mit Apfelmus

Rübli-Waffeln mit Apfelmus

Kategorie - Gebäck, Waffel, Obst, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4428 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
1  Waffelteig; (*)
100 g Mandeln, gemahlen
300 ml Apfelsaft; ca.
100 g Möhren
300 g Apfelmus
Zubereitung des Kochrezept Rübli-Waffeln mit Apfelmus:

Rezept - Rübli-Waffeln mit Apfelmus
Den Grundteig herstellen, aber den entsprechenden Anteil Mehl durch Mandeln ersetzen und als Flüssigkeit Apfelsaft verwenden. Die Möhren waschen, wenn nötig schälen, und fein raspeln. Die Raspel unter den fertigen Teig heben und die Waffeln nacheinander ausbacken. Vor dem Servieren Apfelmus daraufgeben. Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das mögen Kinder" erfaßt: Sabine Becker, 13. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen SprüchenTim Mälzer - der Küchenbulle mit scharfen Messern und coolen Sprüchen
Stoppeln auf dem Kopf, Stoppeln im Gesicht, lässig in T-Shirt und Jeans, so präsentiert sich TV-Starkoch Tim Mälzer Woche für Woche seiner Fernseh-Fangemeinde beim Fernsehsender VOX.
Thema 26708 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6079 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15536 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |