Rezept Rübli Nuss Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rübli-Nuss-Torte

Rübli-Nuss-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24427
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8370 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Möhren,
1  Orange, unbehandelt
125 g Haselnüsse, gemahlene
125 g Mandeln, gemahlene
6  Eier,
150 g Puderzucker,
1/2  Ingwer,
1 Prise Salz,
2  Speisestärke,
1  Backpulver,
- - Butter und Paniermehl für die Form,
250 g Aprikosenmarmelade,
250 g Puderzucker,
1  Eiweiß,
- - Orangenschalenspäne,
Zubereitung des Kochrezept Rübli-Nuss-Torte:

Rezept - Rübli-Nuss-Torte
1) Möhren schälen, feinreiben. Orange heiß abwaschen, Schale abreiben, mit Möhren, Nüssen und Mandeln mischen. Backofen auf 180°C vorheizen. 2) Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen. Möhren, Nuss- und Mandel-Mischung unterrühren, mit ausgepreßtem Orangensaft und Ingwer würzen. 3) Eiweiß mit Salz zu festem Schnee schlagen. Stärke mit Backpulver mischen und zusammen mit dem Eischnee gleichmäßig unter die Teigmasse heben. 4) Form mit Butter auspinseln und mit Paniermehl bestreuen. Teig einfüllen, glattstreichen, im Ofen auf der unteren Schiene 45 bis 50 Minuten backen. Garprobe machen: Mit einem Hölzchen einstechen bleibt noch Teig daran haften, weitere zehn Minuten backen. 5) Auf Kuchendraht auskühlen lassen und mit der Marmelade bestreichen. Puderzucker mit Eiweiß dickflüssig verrühren, die Torte damit überziehen und trocknen lassen. Mit den Orangenspänen(die gewinnt man mit dem Zestenschneider) garnieren. Tip: Die Torte zwei Tage vor dem Anschneiden backen. Dann entwickelt Sie erst ihr ganzes Aroma. Extra Tip: Was tun mit der Masse der ausgeblasenen Eier?? Wie wär's mit Frühstücks- Rührei mit Krabben und Dill? Omeletts sind ebenso möglich oder Kräuter- Eierstich, der kleingewürfelt auf den Salat gestreut wird oder als Belag auf gebuttertem Vollkornbrot schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4277 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12360 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8078 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |