Rezept Rübli Nuss Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rübli-Nuss-Torte

Rübli-Nuss-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24427
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8563 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Möhren,
1  Orange, unbehandelt
125 g Haselnüsse, gemahlene
125 g Mandeln, gemahlene
6  Eier,
150 g Puderzucker,
1/2  Ingwer,
1 Prise Salz,
2  Speisestärke,
1  Backpulver,
- - Butter und Paniermehl für die Form,
250 g Aprikosenmarmelade,
250 g Puderzucker,
1  Eiweiß,
- - Orangenschalenspäne,
Zubereitung des Kochrezept Rübli-Nuss-Torte:

Rezept - Rübli-Nuss-Torte
1) Möhren schälen, feinreiben. Orange heiß abwaschen, Schale abreiben, mit Möhren, Nüssen und Mandeln mischen. Backofen auf 180°C vorheizen. 2) Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen. Möhren, Nuss- und Mandel-Mischung unterrühren, mit ausgepreßtem Orangensaft und Ingwer würzen. 3) Eiweiß mit Salz zu festem Schnee schlagen. Stärke mit Backpulver mischen und zusammen mit dem Eischnee gleichmäßig unter die Teigmasse heben. 4) Form mit Butter auspinseln und mit Paniermehl bestreuen. Teig einfüllen, glattstreichen, im Ofen auf der unteren Schiene 45 bis 50 Minuten backen. Garprobe machen: Mit einem Hölzchen einstechen bleibt noch Teig daran haften, weitere zehn Minuten backen. 5) Auf Kuchendraht auskühlen lassen und mit der Marmelade bestreichen. Puderzucker mit Eiweiß dickflüssig verrühren, die Torte damit überziehen und trocknen lassen. Mit den Orangenspänen(die gewinnt man mit dem Zestenschneider) garnieren. Tip: Die Torte zwei Tage vor dem Anschneiden backen. Dann entwickelt Sie erst ihr ganzes Aroma. Extra Tip: Was tun mit der Masse der ausgeblasenen Eier?? Wie wär's mit Frühstücks- Rührei mit Krabben und Dill? Omeletts sind ebenso möglich oder Kräuter- Eierstich, der kleingewürfelt auf den Salat gestreut wird oder als Belag auf gebuttertem Vollkornbrot schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19660 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9194 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16718 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |