Rezept Rübli Nuss Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rübli-Nuss-Torte

Rübli-Nuss-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24427
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8263 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Möhren,
1  Orange, unbehandelt
125 g Haselnüsse, gemahlene
125 g Mandeln, gemahlene
6  Eier,
150 g Puderzucker,
1/2  Ingwer,
1 Prise Salz,
2  Speisestärke,
1  Backpulver,
- - Butter und Paniermehl für die Form,
250 g Aprikosenmarmelade,
250 g Puderzucker,
1  Eiweiß,
- - Orangenschalenspäne,
Zubereitung des Kochrezept Rübli-Nuss-Torte:

Rezept - Rübli-Nuss-Torte
1) Möhren schälen, feinreiben. Orange heiß abwaschen, Schale abreiben, mit Möhren, Nüssen und Mandeln mischen. Backofen auf 180°C vorheizen. 2) Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen. Möhren, Nuss- und Mandel-Mischung unterrühren, mit ausgepreßtem Orangensaft und Ingwer würzen. 3) Eiweiß mit Salz zu festem Schnee schlagen. Stärke mit Backpulver mischen und zusammen mit dem Eischnee gleichmäßig unter die Teigmasse heben. 4) Form mit Butter auspinseln und mit Paniermehl bestreuen. Teig einfüllen, glattstreichen, im Ofen auf der unteren Schiene 45 bis 50 Minuten backen. Garprobe machen: Mit einem Hölzchen einstechen bleibt noch Teig daran haften, weitere zehn Minuten backen. 5) Auf Kuchendraht auskühlen lassen und mit der Marmelade bestreichen. Puderzucker mit Eiweiß dickflüssig verrühren, die Torte damit überziehen und trocknen lassen. Mit den Orangenspänen(die gewinnt man mit dem Zestenschneider) garnieren. Tip: Die Torte zwei Tage vor dem Anschneiden backen. Dann entwickelt Sie erst ihr ganzes Aroma. Extra Tip: Was tun mit der Masse der ausgeblasenen Eier?? Wie wär's mit Frühstücks- Rührei mit Krabben und Dill? Omeletts sind ebenso möglich oder Kräuter- Eierstich, der kleingewürfelt auf den Salat gestreut wird oder als Belag auf gebuttertem Vollkornbrot schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12127 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6397 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15214 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |