Rezept Ruebenmus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ruebenmus

Ruebenmus

Kategorie - Eintopf, Papa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4100 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ruebe
800 g Kartoffel (Menge = Ruebe)
250 g Durchw. Speck
250 g Dicke Rippe geraeuchert
1  Salz nach Geschmack
1  Lorbeerblatt
1  Zwiebel
1  Nelke
Zubereitung des Kochrezept Ruebenmus:

Rezept - Ruebenmus
Fleisch in ca. 1 Liter Wasser kochen mit 1 ganzen Zwiebel (mit 1 Nelke gespickt). Dazu 1 Lorbeerblatt und etwas Instantbruehe. Am Tage vorher in ca. 1 bis 2 Std. gar kochen Nach Erkalten Fett abschoepfen, Fleisch und Zwiebel entfernen. Kartoffel in Wuerfel schneiden und mit der halben Bruehe gar kochen, Fluessigkeit abgiessen und aufbewahren. Mit der Ruebe ebenso verfahren. Beides stampfen (oder Mixstab), Konsistenz mit Bruehe einstellen. Variation: Etwas Speck sehr klein wuerfeln, ebenso 1 Zwiebel, bei milder Hitze glasig anbraten/gut auslassen. Einbrenne mit Mehl herstellen und mit Bruehe abloeschen. Zu dem Mus geben. jl, 18.12.99

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 8016 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41651 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10162 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |