Rezept Rucola Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rucola-Suppe

Rucola-Suppe

Kategorie - Suppen, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29457
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7932 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rucola
2  kleine Zwiebeln
3 El. Butter
- - etwas Jodsalz
- - etwas weißer Pfeffer
150 ml Weißwein
700 ml Gemüsebrühe aus Extrakt
400 ml Sahne
2 El. gekühlte Butterflocken
Zubereitung des Kochrezept Rucola-Suppe:

Rezept - Rucola-Suppe
Rucola waschen, Blätter und Stiele trennen. Zwiebel fein würfeln und eine davon zusammen mit den Raukestielen in zwei Eßlöffeln Butter glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Wein ablöschen. Kurze Zeit kochen. Gemüsebrühe zugeben und auf die Hälfte einkochen lassen. Sahne zugießen, nochmals kurz kochen. Die Masse durch ein feines Sieb passieren und beiseite stellen. Raukeblätter blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken (damit sie appetitlich grün bleiben) und kräftig auspressen. Restliche Butter erhitzen, die zweite Zwiebel und die Raukeblätter darin anschwitzen. Die Masse prürieren und die Butterflocken nach und nach zugeben. Im Kühlschrank durchkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren die Suppe aufkochen und die gekühlte Buttermasse mit einem Schneebesen hineinschlagen oder mit dem Pürierstab einarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. --Quelle: Reformhaus Kurier 3/97, Seite 50

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6119 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4384 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8271 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |