Rezept Rucola Öl selber herstellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rucola Öl selber herstellen

Rucola Öl selber herstellen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30236
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18847 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Rucola Öl selber herstellen
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Liter Olivenöl kalt gepresst
1 Handvoll Rucola
Zubereitung des Kochrezept Rucola Öl selber herstellen:

Rezept - Rucola Öl selber herstellen
1 Liter Öl, am besten Olivenöl, da es mit Rucola sehr gut harmoniert.Rucola aus dem Feinkostladen (da unbehandelt) kaufen. Eine Handvoll Rucola in das Öl geben und mit dem Mixer höchstens 15 Sekunden mixen. Das Gefäß mit dem gemixten Öl dunkel und kühl stellen und abdecken. Nicht in den Kühlschrank! Nach gut 24 Stunden hat sich der Rucola vom Öl getrennt. Nun das ganze durch ein Tuch passieren und in eine dunkle Glasflasche abfüllen. (Grün oder Violett) Fertig ist das Rucola Öl! Hinweise zu Rucola Rucola (Eruca sativa) auch Rauke oder Ölrauke genannt wurde schon im Mittelalter als Öl hergestellt. Die heilende Wirkung von Rucolaöl ist bekannt, es besitzt eine verdaueungsfördernde und harntreibende Eigenschaft und der gesamte Stoffwechsel wird angeregt. Di Inhaltsstoffe von Rucola sind Glykosinolate, Vitamin C, Calcium, Kalium und Eisen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 11676 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 7751 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 12424 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |