Rezept Rucola Kartoffel Kuechlein mit Baerlauchsahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne

Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26739
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3324 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln, mehligkochend
30 g Butter
40 g Kuerbiskerne
40 g Zwiebeln
50 g Rucola; evt. die Haelfte mehr
1 gross. Ei
30 g Quark
1/2 Tl. Meersalz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
50 g Semmelbroesel
- - Butterschmalz
120 g Saure Sahne
100 g Joghurt
2 Tl. Mittelscharfer Senf
1 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Honig
- - Meersalz
- - Pfeffer
2 El. Baerlauchblaetter; gehackt ersatzweise 2 Knoblauch-
- - zehen, gehackt
1 El. Schnittlauchroellchen
- - Gaensebluemchenblueten
Zubereitung des Kochrezept Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne:

Rezept - Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne
Kartoffeln mit der Schale daempfen oder duensten, pellen und heiss durch die Kartoffelpresse druecken oder zerstampfen. 2/3 der Butter einruehren. Kuerbiskerne in einer trockenen Pfanne leicht roesten, fein hacken. Zwiebeln fein wuerfeln und in restlicher Butter goldgelb duensten. Rucola fein schneiden, zusammen mit Ei, Quark, Meersalz, Pfeffer, Semmelbroesel, Kuerbiskernen und Zwiebeln unter die Kartoffelmasse mengen. Je nach Konsistenz noch ein wenig Semmelbroesel einruehren, abschmecken. Aus der Masse flache Kuechlein formen, in heissem Fett bei mittlerer Hitze braten. Saure Sahne, Joghurt, Senf, Zitronensaft, Honig, Meersalz, Pfeffer und Baerlauchblaetter oder Knoblauchzehen verruehren, abschmecken, mit Schnittlauchroellchen und Gaensebluemchen garnieren und zu den Kartoffelkuechlein servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 12923 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 11471 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45305 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |