Rezept Rucola Kartoffel Kuechlein mit Baerlauchsahne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne

Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26739
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3395 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln, mehligkochend
30 g Butter
40 g Kuerbiskerne
40 g Zwiebeln
50 g Rucola; evt. die Haelfte mehr
1 gross. Ei
30 g Quark
1/2 Tl. Meersalz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
50 g Semmelbroesel
- - Butterschmalz
120 g Saure Sahne
100 g Joghurt
2 Tl. Mittelscharfer Senf
1 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Honig
- - Meersalz
- - Pfeffer
2 El. Baerlauchblaetter; gehackt ersatzweise 2 Knoblauch-
- - zehen, gehackt
1 El. Schnittlauchroellchen
- - Gaensebluemchenblueten
Zubereitung des Kochrezept Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne:

Rezept - Rucola-Kartoffel-Kuechlein mit Baerlauchsahne
Kartoffeln mit der Schale daempfen oder duensten, pellen und heiss durch die Kartoffelpresse druecken oder zerstampfen. 2/3 der Butter einruehren. Kuerbiskerne in einer trockenen Pfanne leicht roesten, fein hacken. Zwiebeln fein wuerfeln und in restlicher Butter goldgelb duensten. Rucola fein schneiden, zusammen mit Ei, Quark, Meersalz, Pfeffer, Semmelbroesel, Kuerbiskernen und Zwiebeln unter die Kartoffelmasse mengen. Je nach Konsistenz noch ein wenig Semmelbroesel einruehren, abschmecken. Aus der Masse flache Kuechlein formen, in heissem Fett bei mittlerer Hitze braten. Saure Sahne, Joghurt, Senf, Zitronensaft, Honig, Meersalz, Pfeffer und Baerlauchblaetter oder Knoblauchzehen verruehren, abschmecken, mit Schnittlauchroellchen und Gaensebluemchen garnieren und zu den Kartoffelkuechlein servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6533 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7348 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8031 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |