Rezept Roustin Negaa "Ertraenkte Kalbskoteletts"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roustin Negaa "Ertraenkte Kalbskoteletts"

Roustin Negaa "Ertraenkte Kalbskoteletts"

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2609 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbskoteletts
2 El. Mehl
- - Olivenoel
- - Weisswein
400 g Gemuesebruehe
600 g Kartoffeln
2  Zwiebeln
1  Bd. frische Kraeuter (je nach Saison)
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Roustin Negaa "Ertraenkte Kalbskoteletts":

Rezept - Roustin Negaa "Ertraenkte Kalbskoteletts"
Die geklopften und in Mehl gewendeten Kalbkoteletts in Olivenoel anbraten und mit etwas trockenem Weisswein abloeschen. Die Koteletts in eine Form legen, den Weinsud daraufgiessen, mit Gemuesebruehe bedecken und die in duenne Scheiben geschnittene Kartoffeln darauf legen. Salzen und pfeffern, die ganzen Zwiebeln und die gewaschenen Kraeuter dazugeben (Ich habe noch ein Knoblauchzehe dazugegeben) Bei 200 Grad fuer ca. 2 Stunden in den Backofen geben. (Die Bruehe sollte nicht ganz verdampfen, da sie eine sehr gute Sosse ergibt) ** Gepostet von: Stefan Kischka Stichworte: Fleisch, Kalb, Kotelett, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 7169 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 26003 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10645 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |