Rezept Rouladen von Schweinefleisch I.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rouladen von Schweinefleisch I.

Rouladen von Schweinefleisch I.

Kategorie - Schwein, Speck, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26708
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3716 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweinekeule
- - Salz
- - Pfeffer
- - Speck, durchwachsen
- - Butter
- - Fett
1  Zwiebel; in Scheiben
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Rouladen von Schweinefleisch I.:

Rezept - Rouladen von Schweinefleisch I.
Aus der Keule werden ziemlich große, fingerdicke Scheiben geschnitten. Diese werden geklopft, mit Salz und etwas Pfeffer bestreut, mit je einer Scheibe durchwachsenem Speck belegt, fest zusammengerollt und mit weißen Bindfäden einigemal umwickelt. In einer Kasserolle läßt man zu gleichen Teilen Butter und Ceres heiß werden, legt die Rouladen nebeneinander hinein, brät sie auf beiden Seiten an, gibt einige Zwiebelscheiben dazu, gießt etwas kräftige Kalbsknochenbrühe unter, deckt die Kasserolle zu und dampft die Rouladen bei schwachem Feuer langsam gar. Dann löst man die Fäden los, drückt die Rouladen in die Gläser, gießt die passierte Sauce darüber und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad. Beim Anrichten wird die Sauce mit etwas verquirltem Mehl verdickt und mit Nocken oder Bratkartoffeln seviert. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 11. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5732 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 11796 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 32306 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |