Rezept Rouladen von Schweinefleisch I.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rouladen von Schweinefleisch I.

Rouladen von Schweinefleisch I.

Kategorie - Schwein, Speck, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26708
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3867 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweinekeule
- - Salz
- - Pfeffer
- - Speck, durchwachsen
- - Butter
- - Fett
1  Zwiebel; in Scheiben
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Rouladen von Schweinefleisch I.:

Rezept - Rouladen von Schweinefleisch I.
Aus der Keule werden ziemlich große, fingerdicke Scheiben geschnitten. Diese werden geklopft, mit Salz und etwas Pfeffer bestreut, mit je einer Scheibe durchwachsenem Speck belegt, fest zusammengerollt und mit weißen Bindfäden einigemal umwickelt. In einer Kasserolle läßt man zu gleichen Teilen Butter und Ceres heiß werden, legt die Rouladen nebeneinander hinein, brät sie auf beiden Seiten an, gibt einige Zwiebelscheiben dazu, gießt etwas kräftige Kalbsknochenbrühe unter, deckt die Kasserolle zu und dampft die Rouladen bei schwachem Feuer langsam gar. Dann löst man die Fäden los, drückt die Rouladen in die Gläser, gießt die passierte Sauce darüber und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad. Beim Anrichten wird die Sauce mit etwas verquirltem Mehl verdickt und mit Nocken oder Bratkartoffeln seviert. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 11. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6154 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7812 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13220 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |