Rezept Rouladen mit Pistazien Pilzfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rouladen mit Pistazien-Pilzfüllung

Rouladen mit Pistazien-Pilzfüllung

Kategorie - Fleisch, Rind Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28984
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4301 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
10 g Steinpilze (getrocknet)
3 Scheib. Rinderrouladen (á 170g)
- - Salz
- - Pfeffer
3 gross. Wirsingblätter
1 klein. Zwiebel
100 g gemischte Pilze
1/2 Bd. Petersilie
30 g Pistazienkerne
1/4 l Wasser
1 Glas Rouladen-Fix
3 El. süße Sahne
1 El. trockener Sherry
- - Holzstäbchen für die Roulade
- - Öl für die Pfanne
Zubereitung des Kochrezept Rouladen mit Pistazien-Pilzfüllung:

Rezept - Rouladen mit Pistazien-Pilzfüllung
Steinpilze im Wasser einweichen. Rouladen mit Slaz und Pfeffer bestreuen. Wirsingblätter putzen, waschen und kurz blanchieren. Wirsingblätter halbieren, evtl. Blattstiel entfernen und die Rouladen damit belegen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Pilze putzen und waschen und klein schneiden. Petersilie waschen und feinhacken. Zwiebel, Pilze, Petersilie und Pistazienkerne mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Rouladen verteilen. Rouladen aufrollen, dabei die Seiten einschlagen. Mit Holzstäbchen zustecken. Rouladen von allen Seiten in heißen Öl anbraten, Wasser dazugießen, aufkochen und das Rouladen-Fix mit dem Schneebesen einrühren. Bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden im geschlossenen Topf garen. Rouladen ab und zu wenden. 10 Minuten von Beendigung der Garzeit die eingeweichten Steinpilze zur Sauce geben. Die Sauce mit Sahne und Sherry abschmecken. Dazu passen Wirsinggemüse und Semmelknödel. :Pro Portion 1503 KJ/359 KCal:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 8919 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 18998 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9528 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |