Rezept Rouille de Seiches a la Setoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rouille de Seiches a la Setoise

Rouille de Seiches a la Setoise

Kategorie - Frankreich, Tintenfisch, Tomate, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25522
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5684 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Tintenfische; evt. 1/5 mehr
2 cl Cognac
1  Lauchstange; den weissen Teil verwenden
2  Zwiebeln
1  Glas Vermouth; Noilly Prat
1/2 l Tomatenpueree
1 klein. Bouquet garni (Thymian, Lorbeerblatt, Petersilienstaengel)
1 Prise Cayennepfeffer
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eigelb
1  Knoblauchknolle; davon
1  Zehe fuer den Tintenfisch
1/4 l Olivenoel; davon
2 El. Olivenoel; evt. die Haelfte mehr fuers Anbraten des
- - Tintenfisches
- - Petra Holzapfel nach L'inventaire du patrimoine culinaire de
- - la France Languedoc-Roussillon
Zubereitung des Kochrezept Rouille de Seiches a la Setoise:

Rezept - Rouille de Seiches a la Setoise
Die Tintenfische vom Fischhaendler ausnehmen und saeubern lassen. In regelmaessige Stuecke schneiden. Auf grosser Flamme im Olivenoel sautieren. Mit dem Cognac flambieren. Das Weisse vom Lauch, die Knoblauchzehe und die feingehackten Zwiebeln zufuegen. Mit dem Noilly Prat abloeschen, dann mit dem Tomatenpueree aufgiessen. Bouquet garni, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer hinzufuegen. Etwa 20- 25 Minuten koecheln lassen. Mit den Eigelb, dem Knoblauch und dem Olivenoel eine Ailloli herstellen. Abseits vom Feuer mit der Tomatensauce verruehren und ueber die Tintenfische geben. Nochmals abschmecken. Mit Camarguereis servieren. :Fingerprint: 21052515,73859134,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7086 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4299 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 5701 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |