Rezept Rouille de Seiches a la Setoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rouille de Seiches a la Setoise

Rouille de Seiches a la Setoise

Kategorie - Frankreich, Tintenfisch, Tomate, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25522
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Tintenfische; evt. 1/5 mehr
2 cl Cognac
1  Lauchstange; den weissen Teil verwenden
2  Zwiebeln
1  Glas Vermouth; Noilly Prat
1/2 l Tomatenpueree
1 klein. Bouquet garni (Thymian, Lorbeerblatt, Petersilienstaengel)
1 Prise Cayennepfeffer
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eigelb
1  Knoblauchknolle; davon
1  Zehe fuer den Tintenfisch
1/4 l Olivenoel; davon
2 El. Olivenoel; evt. die Haelfte mehr fuers Anbraten des
- - Tintenfisches
- - Petra Holzapfel nach L'inventaire du patrimoine culinaire de
- - la France Languedoc-Roussillon
Zubereitung des Kochrezept Rouille de Seiches a la Setoise:

Rezept - Rouille de Seiches a la Setoise
Die Tintenfische vom Fischhaendler ausnehmen und saeubern lassen. In regelmaessige Stuecke schneiden. Auf grosser Flamme im Olivenoel sautieren. Mit dem Cognac flambieren. Das Weisse vom Lauch, die Knoblauchzehe und die feingehackten Zwiebeln zufuegen. Mit dem Noilly Prat abloeschen, dann mit dem Tomatenpueree aufgiessen. Bouquet garni, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer hinzufuegen. Etwa 20- 25 Minuten koecheln lassen. Mit den Eigelb, dem Knoblauch und dem Olivenoel eine Ailloli herstellen. Abseits vom Feuer mit der Tomatensauce verruehren und ueber die Tintenfische geben. Nochmals abschmecken. Mit Camarguereis servieren. :Fingerprint: 21052515,73859134,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 16093 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 62156 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 22080 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |