Rezept Rougette Apfelküchle auf Rotweinschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rougette - Apfelküchle auf Rotweinschaum

Rougette - Apfelküchle auf Rotweinschaum

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3702 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Rougette
3  Aepfel (Jonagold, Gloster)
1  Zitronensaft
200 g Schlagsahne
1  Ei
1 Prise Salz
100 g gesiebtes Mehl
75 g Butterschmalz
- - Rotweinschaum
1/4 l Rotwein
4 El. Vanillezucker
4  Eigelb
4 El. Zucker
1/2 Tl. gemahlene Nelken
Zubereitung des Kochrezept Rougette - Apfelküchle auf Rotweinschaum:

Rezept - Rougette - Apfelküchle auf Rotweinschaum
1) Den Rougette entrinden, zerdruecken und mit Sahne, Ei, Salz und Mehl mit dem Schneebesen verruehren. Den Teig eine Stunde quellen lassen. Dann das Eiweiss steifschlagen und unterheben. 2) Aepfel schaelen, entkernen und quer in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft betraeufeln und in Mehl wenden. 3) Apfelscheiben einzeln in den Teig tauchen und in heissem Butterschmalz goldgelb ausbacken, dann in der Zucker-Nelkenmischung waelzen. 4) Das Eigelb und den Vanillezucker in einer Ruehrschuessel mit halbrundem Boden schaumig ruehren. Im heissen Wasserbad unter staendigem Ruehren mit dem Schneebesen den Rotwein zufuegen. Ruehren bis die Weinschaumcreme anzieht und cremig wird. Die Rotweinschaumcreme auf Teller giessen und darauf die Apfelkuechle servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14374 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11231 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 16872 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |