Rezept Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2000 g Ente
40 g Margarine; oder
4 El. - Pflanzenöl
- - Salz
1 Dos. Sauerweichselkirschen entsteint
2 Dos. Madeirasoße
- - Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996 erfaßt von: I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises):

Rezept - Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)
Ente innen und aussen abspuelen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Innen und Aussen mit Salz einreiben. Margarine oder Pflanzenoel in einem Braeter erhitzen. Ente darin rundherum anbraten. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bratzeit 50 Minuten. Das Fleisch der Ente muss an den Knochen noch rosa sein. Weichselkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Madairasosse nach Vorschrift erhitzen. Kirschen 5 Minuten darin ziehen lassen. Ente auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Die Kirschen mit einem Schaumloeffel aus der Sosse nehmen und um die Ente legen. 6 Essloeffel Sosse ueber die Ente geben. Restliche Sosse getrennt servieren. Beilage: Kopfsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 9612 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 59965 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 8628 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |