Rezept Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23824
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3288 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2000 g Ente
40 g Margarine; oder
4 El. - Pflanzenöl
- - Salz
1 Dos. Sauerweichselkirschen entsteint
2 Dos. Madeirasoße
- - Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996 erfaßt von: I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises):

Rezept - Roüner Ente mit Kirschen (Caneton roünnais aux cerises)
Ente innen und aussen abspuelen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Innen und Aussen mit Salz einreiben. Margarine oder Pflanzenoel in einem Braeter erhitzen. Ente darin rundherum anbraten. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bratzeit 50 Minuten. Das Fleisch der Ente muss an den Knochen noch rosa sein. Weichselkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Madairasosse nach Vorschrift erhitzen. Kirschen 5 Minuten darin ziehen lassen. Ente auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Die Kirschen mit einem Schaumloeffel aus der Sosse nehmen und um die Ente legen. 6 Essloeffel Sosse ueber die Ente geben. Restliche Sosse getrennt servieren. Beilage: Kopfsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 24013 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 16233 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 14289 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |