Rezept Rotzungen Roellchen auf Wirsinggemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotzungen-Roellchen auf Wirsinggemuese

Rotzungen-Roellchen auf Wirsinggemuese

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Rotzunge, Wirsing Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3650 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Rotzungenfilets
1  Wirsingkohl; geputzt gewaschen, in Streifen
4  Schalotten; in Streifen
20 g Butter
5 dl Rotwein
100 g Schlagsahne
100 ml Roter Johannisbeersaft
- - Salz
1  Zitrone; Saft
2 El. Creme fraiche
150 g Butter; kalt
1  Unbehandelte Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Rotzungen-Roellchen auf Wirsinggemuese:

Rezept - Rotzungen-Roellchen auf Wirsinggemuese
Die Rotzungenfilets waschen, abtrocknen und mit der Hautseite nach innen einrollen. In einer Pfanne die Butter erhitzen, die Wirsing- und Schalottenstreifen darin anschwitzen. Mit dem Rotwein abloeschen und zugedeckt 3 Minuten duensten . Die Schlagsahne und den roten Johannisbeersaft dazugeben und die Rotzungen- Roellchen hineinstellen. Mit Salz und Zitronensaft wuerzen und nochmals 4 bis 6 Minuten zugedeckt duensten. Die Rotzungen-Roellchen herausnehmen und warm stellen. Den Gemuesesud etwas einkochen, mit Creme fraiche und der kalten Butter verfeinern. Das Gemuese mit den Rotzungen-Roellchen anrichten, mit Zitronenzesten (fein abgezogene Schalenstreifen) garnieren. Beilage: breite Bandnudeln. :Fingerprint: 21337252,101318738,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 6046 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15943 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12891 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |