Rezept Rotweinlinsen mit Wildgulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotweinlinsen mit Wildgulasch

Rotweinlinsen mit Wildgulasch

Kategorie - Wild, Haarwild, Gulasch, Linse, Ananas Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
2 El. Oel
600 g Wildgulasch
580 ml Ananasstuecke; Dose
1/2 l Klare Bruehe; Instant
1/2 l trockener Rotwein
250 g Linsen; getrocknet
1  Lorbeerblatt
4  Gewuerznelken
2  Porreestangen; (Lauch)
- - Salz
- - Cayennepfeffer
250 g Spaetzle
1/4 l Wasser
- - 01.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
Zubereitung des Kochrezept Rotweinlinsen mit Wildgulasch:

Rezept - Rotweinlinsen mit Wildgulasch
Zwiebeln schaelen und in Wuerfel schneiden. Oel in einem Schmortopf erhitzem. Wildgulasch darin von allen Seiten kraeftig anbraten, herausnehmen. Zwiebelwuerfel im Bratfett glasig duensten. Ananasstuecke abtropfen lassen. Bruehe, Rotwein, Ananassaft und Wasser in den Topf giessen und aufkochen. Linsen, Lorbeerblatt und Nelkenzufuegen. Alles zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden bei mittlerer Hitze garen. Nach 1/2 Stunde das Wildgulasch in den Topf geben und untermischen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Porreeringe und Ananasstuecke 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen und mitgaren. Das Gericht mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Spaetzle in reichlich Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen, abtropfen lassen und mit den Rotweinlinsen servieren. :Pro Person ca. : 880 kcal :Pro Person ca. : 3690 kJoule :Zubereitungs-Z.: 2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9424 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6667 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 6822 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |