Rezept Rotweinlinsen mit Wildgulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotweinlinsen mit Wildgulasch

Rotweinlinsen mit Wildgulasch

Kategorie - Wild, Haarwild, Gulasch, Linse, Ananas Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
2 El. Oel
600 g Wildgulasch
580 ml Ananasstuecke; Dose
1/2 l Klare Bruehe; Instant
1/2 l trockener Rotwein
250 g Linsen; getrocknet
1  Lorbeerblatt
4  Gewuerznelken
2  Porreestangen; (Lauch)
- - Salz
- - Cayennepfeffer
250 g Spaetzle
1/4 l Wasser
- - 01.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
Zubereitung des Kochrezept Rotweinlinsen mit Wildgulasch:

Rezept - Rotweinlinsen mit Wildgulasch
Zwiebeln schaelen und in Wuerfel schneiden. Oel in einem Schmortopf erhitzem. Wildgulasch darin von allen Seiten kraeftig anbraten, herausnehmen. Zwiebelwuerfel im Bratfett glasig duensten. Ananasstuecke abtropfen lassen. Bruehe, Rotwein, Ananassaft und Wasser in den Topf giessen und aufkochen. Linsen, Lorbeerblatt und Nelkenzufuegen. Alles zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden bei mittlerer Hitze garen. Nach 1/2 Stunde das Wildgulasch in den Topf geben und untermischen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Porreeringe und Ananasstuecke 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufuegen und mitgaren. Das Gericht mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Spaetzle in reichlich Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen, abtropfen lassen und mit den Rotweinlinsen servieren. :Pro Person ca. : 880 kcal :Pro Person ca. : 3690 kJoule :Zubereitungs-Z.: 2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 13020 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 38688 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5612 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |