Rezept Rotweinkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotweinkartoffeln

Rotweinkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10714
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2909 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
2 El. Butter
2 El. Mehl
1/4 l Fleischbruehe; heiss
150 g Kochschinken
1/8 l Rotwein; trocken
2 El. Senf; scharf
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
1/8 l Sahne
1  Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Rotweinkartoffeln:

Rezept - Rotweinkartoffeln
Die Kartoffeln in der Schale mit Wasser bedeckt ca. 25 min. garen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl zugeben und unter Ruehren braun werden lassen. Nach und nach die heisse Fleischbruehe einruehren. Den Schinken in schmale Streifen schneiden und mit dem Rotwein und dem Senf in die Sosse geben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. Die Sahne steifschlagen und den Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Die Kartoffeln schaelen, in duenne Scheiben schneiden und in die Sosse geben. 5 min. ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren die Sahne unter die Rotweinkartoffeln ziehen und den Schnittlauch ueber das Gericht streuen. Dazu passt gut gruener Salat und Bruehwuerstchen. * Quelle: Reizvolle Kartoffelgerichte Graefe und Unzer ** Erfasst und gepostet von Joerg Weinkauf (2:245/6801.7) vom 26.06.1994 Stichworte: Kartoffeln, Beilagen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8355 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 8114 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7758 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |