Rezept Rotweincreme mit Trauben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotweincreme mit Trauben

Rotweincreme mit Trauben

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4236
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7275 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  St. Gelatine, rote
70 g Zucker
300 ml Rotwein
200 g Trauben (gemischt)
6  Löffelbiskuits
2  Eigelb
1  Ei
250 ml Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Rotweincreme mit Trauben:

Rezept - Rotweincreme mit Trauben
Gelatine kalt einweichen, 50 g Zucker mit dem Rotwein in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 auf 100 ml einkochen. Die ausgedrückte Gelatine im noch warmen Rotweinsud auflösen, auskühlen und halbfest werden lassen. Inzwischen die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Die Löffelbiskuits in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Eigelb, Ei und 20 g Zucker mit dem Handrührgerät aufschlagen, bis die Masse fast weiß und dicklich ist. Die Sahne steif schlagen. Zuerst den Rotweinsud unter die Eimasse rühren, dann die Sahne vorsichtig unterheben. Je 3/4 der Trauben und Biskuitstücke vorsichtig unter die Masse heben. Die Creme in Portionsgläser füllen und 1 Std. abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Dann mit den restlichen Trauben und Biskuitstücken garnieren. Eventuell mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6864 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17715 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 8054 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |