Rezept Rotweinbirnen auf Vanillecreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotweinbirnen auf Vanillecreme

Rotweinbirnen auf Vanillecreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9554 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Rotwein
4  reife Birnen mit Stiel
80 g Zucker
1  Zimtstange
1  Pkt. Vanillepuddingpulver
1/2 l Milch
40 g Zucker
100 ml Sahne
1 El. Puderzucker
- - einige Blättchen Melisse
Zubereitung des Kochrezept Rotweinbirnen auf Vanillecreme:

Rezept - Rotweinbirnen auf Vanillecreme
Birnen schälen, Stiel dran lassen, mit Rotwein, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben, auf 3 zum Kochen bringen und auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 nicht zu weich kochen. Im Rotweinsud erkalten lassen. Vanillepudding nach Packungsvorschrift kochen. Sahne mit Puderzucker steif schlagen und unter den abgekühlten Pudding rühren. Die Vanillecreme auf Teller verteilen, je 1 gut abgetropfte Rotweinbirne darauflegen, mit Melisseblättchen verzieren. 22 g Eiweiß, 51 g Fett, 291 g Kohlenhydrate, 8631 kJ, 2060 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43150 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 7992 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42085 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |