Rezept Rotwein Erdbeeren in Baiser

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotwein-Erdbeeren in Baiser

Rotwein-Erdbeeren in Baiser

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3313 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eiweiß
100 g Zucker
200 ml Rotwein
40 g Zucker
1  Msp. Nelken, gemahlen
1  Orange, Saft von
1  Zitrone, Saft von
1  Speisestärke
250 g Erdbeeren
1  Pistazienkerne, gehackte
Zubereitung des Kochrezept Rotwein-Erdbeeren in Baiser:

Rezept - Rotwein-Erdbeeren in Baiser
Eiweiß steif schlagen, nach und nach Zucker hinzufügen und weiterschlagen, bis der Eischnee feste Spitzen bildet. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech vier Quadrate von etwa 8 cm Seitenlänge spritzen. Backblech in den kalten Backofen setzen. E: Mitte. T: 100 C / etwa 2 Stunden Für die Füllung Rotwein mit Zucker, Nelken, Orangen- und Zitronensaft ankochen, mit angerührter Speisestärke binden und 3 Minuten fortkochen Erdbeeren halbieren und mit dem etwas abgekühlten Rotweinsud mischen Baiserquadrate auf Teller setzen und Erdbeeren in die Mitte füllen. Mit Pistazien bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4205 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10058 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11502 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |