Rezept Rotkrautsalat mit Schafskaesesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkrautsalat mit Schafskaesesauce

Rotkrautsalat mit Schafskaesesauce

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8429 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
50 g Schafskaese
6 El. Buttermilch
2 El. Saure Sahne
1 El. Olivenoel; kalt gepresst
2 El. Apfelessig
150 g Rotkraut
100 g Fenchel
125 g Apfel
Zubereitung des Kochrezept Rotkrautsalat mit Schafskaesesauce:

Rezept - Rotkrautsalat mit Schafskaesesauce
Den Schafskaese mit einer Gabel fein zerdruecken. Die Buttermilch, die saure Sahne, Oel und Essig dazu geben. Alles zu einer glatten Sauce verruehren. Das Rotkraut grob raspeln. Die Fenchelknolle halbieren. Jede Haelfte laengs so einschneiden, dass sie am Wurzelansatz noch zusammenhaelt. Dann in feine Streifen schneiden. Den Apfel in duenne Scheiben schneiden. Die Sauce unter die Salatzutaten mischen. Den Salat mit dem Fenchelgruen garnieren. * Quelle: Kraut und Rueben 02/95 getestet von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Wed, 05 Apr 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Rotkohl, Schafkaese, Februar, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11502 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24964 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14195 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |