Rezept Rotkohlsalat mit Ziegenkäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohlsalat mit Ziegenkäse

Rotkohlsalat mit Ziegenkäse

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5768 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rotkohl
- - Salz
4 El. Balsamessig, evtl. mehr
2 El. Honig
2 El. Senf, körniger
- - Pfeffer
50 g Walnußkerne
4 El. Olivenöl
1 Bd. Petersilie, glatte
1 Bd. Frühlingszwiebeln
200 g Ziegenkäse
Zubereitung des Kochrezept Rotkohlsalat mit Ziegenkäse:

Rezept - Rotkohlsalat mit Ziegenkäse
Rotkohl vierteln und mit dem Schnitzelwerk fein raspeln. Mit 2 TL Salz geschmeidig stampfen. Austretende Flüssigkeit abgießen. Kohl mit Essig, Honig und Senf vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Walnüsse im Universalzerkleinerer grob hacken, im heißen Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 rösten, zum Kohl geben. Petersilie waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer fein hacken, Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Beides untermengen. Den Ziegenkäse zerbröseln und vor dem Servieren darüberstreuen. Dazu paßt geröstetes Brot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12522 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18289 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7168 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |