Rezept Rotkohlsalat mit Walnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohlsalat mit Walnuessen

Rotkohlsalat mit Walnuessen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7488
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Rotkohl
2  Orangen
50 g Rosinen
100 g Walnusskerne
2 El. Zitronensaft
2 El. Orangensaft
1 El. Akazienhonig
2 El. Walnussoel
1  Msp. Salz
1  Msp. Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rotkohlsalat mit Walnuessen:

Rezept - Rotkohlsalat mit Walnuessen
Den Rotkohlkopf putzen und den Strunk herausschneiden. Den Kohl sehr fein hobeln oder schneiden. Die Orangen schaelen und filetieren. Orangenfilets, Kohlstreifen und Rosinen mischen. Die Nuesse bis auf einige Kerne grob hacken. Aus Zitronen- und Orangensaft, Honig, Oel, Salz und Pfeffer eine Marinade ruehren. Die gehackten Nuesse dazugeben. Die Marinade ueber den Salat giessen und mischen. Mit den restlichen Nuessen garnieren. ** From: Dieter_Schubert@hb.maus.de (Dieter Schubert) Newsgroups: maus.bigfood Date: 25 Mar 92 05:56:00 GMT Stichworte: Salate, Kohl, Rotkohl, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13868 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58445 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14368 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |