Rezept Rotkohlsalat mit Hähnchenbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohlsalat mit Hähnchenbrust

Rotkohlsalat mit Hähnchenbrust

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22616
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Rotkohl
- - Salzwasser
2 El. Essig
1 Tl. flüssiger Honig
2 El. Zitronensaft
1 El. Rotweinessig
- - Pfeffer
- - Salz
350 g Hähnchenbrustfilet
6  Walnusskernhälften
Zubereitung des Kochrezept Rotkohlsalat mit Hähnchenbrust:

Rezept - Rotkohlsalat mit Hähnchenbrust
Vom Rotkohl den Strunk und die äusseren Blätter entfernen, den Rotkohl waschen, in feine Streifen schneiden. Salzwasser mit zwei Eßlöffeln Essig aufkochen, den Kohl darin etwa 1 Minute blanchieren, abgießen, gut abtropfen lassen. Den Honig mit Zitronensaft, Rotweinessig, Pfeffer und Salz verrühren, unter den noch warmen Salat mengen. Alle Zutaten etwa 1 Stunde marinieren, dabei öfters umrühren. Die Filets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in 1 Teelöffel Butter bei milder Hitze von jeder Seite etwa 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rotkohlsalat auf 4 Teller verteilen. Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden und auf die Teller anrichten. Die Walnüsse hacken und über den Salat streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8637 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5973 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3670 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |