Rezept Rotkohlsalat mit gebratenen Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohlsalat mit gebratenen Pilzen

Rotkohlsalat mit gebratenen Pilzen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3852 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kopf Rotkohl; (etwa 1,7 kg)
5  Schalotten
100 ml Zitronensaft
3 El. Dijon-Senf
3 El. Honig
1/8 l Sonnenblumenöl
- - Salz; Pfeffer
125 g Endiviensalat
500 g Champignons
2 El. Öl
1 El. frischer geh. Majoran
100 ml Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Rotkohlsalat mit gebratenen Pilzen:

Rezept - Rotkohlsalat mit gebratenen Pilzen
1. Rotkohl putzen, waschen, vierteln, Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen hobeln. Schalotten abziehen, halbieren. Eine Hälfte in Streifen schneiden, den Rest fein würfeln. 2. Zitronensaft, Senf, Honig und Sonnenblumenöl mit den Schalottenstreifen verrühren, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rotkohl 5 Minuten lang kräftig mit dieser Marinade verkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 2 Stunden durchziehen lassen. 3. Endiviensalat putzen, waschen, trockenschleudern und in Streifen schneide Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben und in Scheibchen schneiden. 4. Übrige Schalotten in erhitztem Öl anschwitzen. Pilze und Majoran zugeben und bei starker Hitze kurz braten. Salzen, pfeffern, mit Rotwein ablöschen und zugedeckt unter Rütteln der Pfanne 1 Minute dünsten. 5. Rotkohl mit Endiviensalat mischen, kräftig abschmecken und mit den Champignons auf Tellern anrichten. Beilage: geröstetes Bauernbrot QUELLE: http://www.meine-familie-und-ich.de -- erfaßt: Petra Hildebrandt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11355 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3477 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 82101 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |