Rezept Rotkohlpastete mit Walnuessen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohlpastete mit Walnuessen I

Rotkohlpastete mit Walnuessen I

Kategorie - Pasteten, Terrinen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13400
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2323 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Mehl
100 g Butter
1 El. Wasser
- - Salz
720 ml Glas Rotkohl
50 g Walnuesse
Zubereitung des Kochrezept Rotkohlpastete mit Walnuessen I:

Rezept - Rotkohlpastete mit Walnuessen I
Mehl, Butter, Wasser, Salz zu einem glatten Teig verkneten, kaltstellen. Rotkohl und feingehackte Walnussstueckchen miteinander vermischen, in eine Auflaufform fuellen. Den Teig auf etwas Mehl ausrollen, eine runde Platte ausschneiden und den Rotkohl damit bedecken. Mit Walnusshaelften und Teigornamenten verzieren. Ca. 20 Minuten bei 225 Grad backen. * Quelle: Gepostet: Peter Mess 2:246/1020.1 30.11.94 ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 19 Dec 1994 Stichworte: Backen, Pikant, Rotkohl, Walnuss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 11178 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41600 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12644 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |