Rezept Rotkohl Wirsing Eintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohl-Wirsing-Eintopf

Rotkohl-Wirsing-Eintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3766
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6068 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Schweineschulter
1  Zwiebel
3 El. MAZOLA Keimöl
1 l Wasser
4  Würfel KNORR klare Fleischsuppe
300 g Kartoffeln
500 g Rotkohl
500 g Wirsing
1 El. Rotweinessig
- - Pfeffer
- - gem. Kümmel
50 g durchw. Speck
1 El. MAZOLA Keimöl
Zubereitung des Kochrezept Rotkohl-Wirsing-Eintopf:

Rezept - Rotkohl-Wirsing-Eintopf
Schweinefleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Fleisch und Zwiebel in heißem Mazola Keimöl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 rundherum anbraten. Heißes Wasser dazugießen, aufkochen und Knorr klare Fleischsuppe dazugeben. 30 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen (im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 1 0 Minuten). Geschälte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Rotkohl und Wirsing putzen, waschen, in Stücke schneiden. Kartoffeln zum Fleisch geben und 5 Minuten garen. Dann Kohl und Essig dazugeben und den Eintopf in weiteren 10 Minuten (im Schnellkochtopf 4 Minuten) fertig garen. Den Rotkohl-Wirsing-Topf mit Pfeffer und evtl. Kümmel abschmecken. Speck in kleine Würfel schneiden, in heißem Mazola Keimöl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 - 11 ausbraten, den Eintopf damit bestreuen. 95 g Eiweiß, 231 g Fett, 85 g Kohlenhydrate, 12525 kJ, 2989 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29755 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4619 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24142 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |