Rezept Rotkohl mit Johannisbeergelee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohl mit Johannisbeergelee

Rotkohl mit Johannisbeergelee

Kategorie - Beilage, Gemuese, Rotkohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28845
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2 kg Rotkohl
150 g Zwiebeln
1  Zitronen: Schale
100 g Gaenseflomen; ersatzweise Schweineschmalz
75 g Kandis
- - Salz
200 ml Rotwein, trocken
6 El. Rotweinessig
2  Lorbeerblaetter
225 g Johannisbeergelee, schwarz
Zubereitung des Kochrezept Rotkohl mit Johannisbeergelee:

Rezept - Rotkohl mit Johannisbeergelee
Die aeusseren Blaette vom Rotkohl abnehmen, den Kohl waschen, vierteln und in duennen, nicht zu langen Streifen vom Strunk schneiden. Die Zwiebeln pellen und wuerfeln. Die Zitronenschale sehr duenn spiralenfoermig abschneiden, es darf keine weisse Haut mehr daran sein. Gaenseflomen wuerfeln und auslassen. Zwiebeln darin glasig duensten. Den Rotkohl zugeben und gut darin anduensten. Kandis, Salz, Rotwein, Essig und Lorbeerblaetter untermengen. Die Zitronenschale zugeben und alles 60-70 Minuten bei milder Hitze zugedeckt schmoren, dabei ab und zu umruehren. Kurz vor dem Servieren das Johannisbeergelee zugeben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15156 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5253 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 10447 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |