Rezept Rotkohl mit Gänseklein und

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohl mit Gänseklein und

Rotkohl mit Gänseklein und

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1850 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 gross. Glas Rotkohl (720ml)
800 g Gänseklein
30 g Gänseschmalz
1  Zwiebel
1  Apfel
1  Nelke
- - Salz
- - Pfeffer
1 klein. Dose Eßkastanien
1/4 l Apfelwein Außerdem
- - Eine Tonform
Zubereitung des Kochrezept Rotkohl mit Gänseklein und:

Rezept - Rotkohl mit Gänseklein und
Die Tonform 10 Minuten in Wasser legen. Zwiebel und Apfel putzen und in Stücke schneiden. Gänseschmalz auslassen und die Zwiebel darin glasig werden lassen. Rotkohl, Apfel und Nelke hinzugeben, mit Apfelwein aufgießen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Rotkohl in die abgetropfte Form geben und die Kastanien darüber verteilen. Gesäubertes und trockengetupftes Gänseklein darauf legen. Die Form zudecken und in den kalten Backofen stellen, etwa 1 Stunde bei 250?C garen. Vor dem Servieren das Gänseklein von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 8100 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 9407 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 5548 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |