Rezept Rotkohl in Karamelbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotkohl in Karamelbutter

Rotkohl in Karamelbutter

Kategorie - Gemuese, Rotkohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28846
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rotkohlblaetter ohne Rippen roh abgeloest
40 g Zucker
5 El. Balsamessig, alt; evt. 6 El
70 g Butter, kalt
1 Tl. Ingwerwurzel; feingehackt
1/8 l Rotwein (Merlot)
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Rotkohl in Karamelbutter:

Rezept - Rotkohl in Karamelbutter
Die abgeloesten Rotkohlblaetter mit einem grossen Messer in sehr duenne Streifen schneiden. Den Zucker in einem Topf mit schwerem Boden karamelisieren. 4/5 des Balsamessigs dazugeben und ganz verdampfen lassen. Die Haelfte der Butter und den gehackten Ingwer unterruehren. Den Kohl im Karamel unter Ruehren anduensten. Mit Rotwein aufgiessen, mit Salz wuerzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten schmoren. Den Schmorfond durch ein Sieb in einen Topf giessen und aufkochen. Die restliche Butter in Floeckchen mit dem Schneebesen unterschlagen, den Fond dabei sprudelnd einkochen. Mit dem restlichen Balsamessig abschmecken und den Kohl darin wenden, dann servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7086 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16348 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 3937 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |