Rezept Roti dalbhari (gefuellte Roti)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roti dalbhari (gefuellte Roti)

Roti dalbhari (gefuellte Roti)

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28006
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- -  Erbsen)
1  Knoblauchzehe, feingehackt
1  spanische Pfefferschote, ohne Samen, feingehackt
1 Tl. Kuemmel, gequetscht
2 El. Oel
- - Salz nach Geschmack
- - Roti-Teig
Zubereitung des Kochrezept Roti dalbhari (gefuellte Roti):

Rezept - Roti dalbhari (gefuellte Roti)
Die gelben Erbsen kochen und zu Pueree verarbeiten. Knoblauch, spanischen Pfeffer und Salz feinmahlen. Zusammen mit dem Kuemmel durch das Erbsenpueree ruehren. Das Oel erhitzen und das Ganze einige Minuten anbraten. Dabei gut umruehren. Aus dem Rotiteig Kugeln formen. Die Kugel in der Mitte tief eindruecken und etwas von dem Erbsengemisch in die Kuhle geben. Vorsichtig wieder Teig darueber druecken bis es wieder eine Kugel ist. Die Kugel dann platt druecken und sehr vorsichtig ausrollen. Mit Oel bestreichen und einige Minuten in einer sehr heissen Pfanne backen. Mehrere Male umkehren. :Notizen (*) : Quelle: "Surinaams Koken" von Pauline Zitter : : aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Gudrun Schröder

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7427 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75219 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7818 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |