Rezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

Kategorie - Fleisch, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schinkenbraten
2  Fruehlingszwiebeln
3 Scheib. Frischen Ingwer
3 1/2 El. Sojasauce
2 El. Reiswein
2 El. Zucker
1 El. Austernsauce
1/2 El. Zuckersirup
1/3 Tl. Rote Lebensmittelfarbe
1 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU):

Rezept - ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)
Das Fleisch gurkenfoermig, ca. 4 cm Durchmesser, schneiden. Zusammen mit den zerstampften Fruehlingszwiebeln, den Ingwerscheiben, Reiswein, Sojasauce und dem Zucker ca. 4 Stunden einlegen. Den Backofen vorheizen und das Fleisch ca. 30 Minuten bei 180Grad (Gas: 6-7) backen. Nach ca. 15 Minuten einmal wenden. Das Fleisch herausnehmen und mit dem Zuckersirup einreiben. Im Asienshop bekommt man fertige Sauce fuer Chashao Rou. Chashao Rou wird haeufig mit gebratenem Reis, Nudeln und Eiern serviert. Es braucht nicht warm serviert zu werden :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Schwein :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 13251 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 10255 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 13212 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |