Rezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

Kategorie - Fleisch, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schinkenbraten
2  Fruehlingszwiebeln
3 Scheib. Frischen Ingwer
3 1/2 El. Sojasauce
2 El. Reiswein
2 El. Zucker
1 El. Austernsauce
1/2 El. Zuckersirup
1/3 Tl. Rote Lebensmittelfarbe
1 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU):

Rezept - ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)
Das Fleisch gurkenfoermig, ca. 4 cm Durchmesser, schneiden. Zusammen mit den zerstampften Fruehlingszwiebeln, den Ingwerscheiben, Reiswein, Sojasauce und dem Zucker ca. 4 Stunden einlegen. Den Backofen vorheizen und das Fleisch ca. 30 Minuten bei 180Grad (Gas: 6-7) backen. Nach ca. 15 Minuten einmal wenden. Das Fleisch herausnehmen und mit dem Zuckersirup einreiben. Im Asienshop bekommt man fertige Sauce fuer Chashao Rou. Chashao Rou wird haeufig mit gebratenem Reis, Nudeln und Eiern serviert. Es braucht nicht warm serviert zu werden :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Schwein :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31312 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9525 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7176 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |