Rezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)

Kategorie - Fleisch, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Salmonellengefahr! !
Braten Sie Ihre Hähnchen und Frikadellen sofort ganz durch! Auch bei Lagerung des rohen Fleisches im Kühlschrank vermehren sich die Salmonellenbakterien.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schinkenbraten
2  Fruehlingszwiebeln
3 Scheib. Frischen Ingwer
3 1/2 El. Sojasauce
2 El. Reiswein
2 El. Zucker
1 El. Austernsauce
1/2 El. Zuckersirup
1/3 Tl. Rote Lebensmittelfarbe
1 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU):

Rezept - ROTES SCHWEINEFLEISCH (CHASHAO ROU)
Das Fleisch gurkenfoermig, ca. 4 cm Durchmesser, schneiden. Zusammen mit den zerstampften Fruehlingszwiebeln, den Ingwerscheiben, Reiswein, Sojasauce und dem Zucker ca. 4 Stunden einlegen. Den Backofen vorheizen und das Fleisch ca. 30 Minuten bei 180Grad (Gas: 6-7) backen. Nach ca. 15 Minuten einmal wenden. Das Fleisch herausnehmen und mit dem Zuckersirup einreiben. Im Asienshop bekommt man fertige Sauce fuer Chashao Rou. Chashao Rou wird haeufig mit gebratenem Reis, Nudeln und Eiern serviert. Es braucht nicht warm serviert zu werden :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Schwein :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10232 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4197 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13313 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |