Rezept ROTES LINSENGERICHT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTES LINSENGERICHT

ROTES LINSENGERICHT

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10343 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept ROTES LINSENGERICHT:

Rezept - ROTES LINSENGERICHT
200.00 g Rote Linsen 800.00 ml Einweichwasser 200.00 g Lopino 6.00 tb Shoyu 0.50 Zitrone, Saft davon 2.00 Moehren (ca. 100 g) 200.00 g Porree 2.00 Knoblauchzehen 3.00 tb Sojaoel 100.00 g Birnen, fest 1.00 tb Curry 1.00 ts Koriander, geriebener oder 1.00 tb Koriander, frisch 0.50 ts Kreuzkuemmel 0.50 ts Zimt ; Vollmeersalz ; Zitronensaft 4.00 sl Vollkornbaguette 2.00 tb Sojaoel MMMMM------------------ERFASST/KONVERTIERT VON----------------------- - Peter Mess - COOKNET 235:570/210 - Quelle : Compuserve Die Linsen ueber Nacht im Einweichwasser einweichen. Lopino zerbroeseln. Marinade aus Shoyu und Zitronensaft anruehren und daruebergiessen. Mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Moehren in Stifte und Porree in Ringe schneiden. Den Knoblauch kleinhacken. Das Oel in einem Topf erhitzen und das Gemuese bei mittlerer Hitze anduensten. Die Birnen schaelen und wuerfeln. Die Linsen mit dem Einweichwasser, die Birnenwuerfel und die Gewuerze in den Topf zum Gemuese geben und 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nach 10 Minuten mit Vollmeersalz und Zitronensaft abschmecken. Nach 15 Minuten den marinierten Lopino dazugeben und vorsichtig unterheben. 5 Minuten miterhitzen, aber nicht mehr umruehren. TIP: Zu diesem Gericht passt Basmatireis mit Sonnenblumenkernen : und ein Blattsalat mit Joghurtsosse. Das Linsengericht kann : auch mit der wuerzigen, leicht suessen Zwergenwuerze : abgeschmeckt werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 22870 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 9298 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 9920 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |