Rezept Roter Schweinsbraten mit Marroni Kartoffelstock

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roter Schweinsbraten mit Marroni-Kartoffelstock

Roter Schweinsbraten mit Marroni-Kartoffelstock

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5015 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweinsnierenstueck am Stueck
- - Salz
- - Pfeffer
25 g Bratbutter
100 g Preiselbeermark
25 g Preiselbeere
1  Blutorange; Schale und Saft
2 El. Trockener Sherry
1/2 Tl. Maisstaerke
500 g Geschaelte Kastanien
500 g Kartoffeln
- - Milch
- - Olivenoel
2  Aepfel
- - Butter
- - Thymian
Zubereitung des Kochrezept Roter Schweinsbraten mit Marroni-Kartoffelstock:

Rezept - Roter Schweinsbraten mit Marroni-Kartoffelstock
Fuer die Marinade alle Zutaten verruehren. Das Schweinsnierenstueck wuerzen, in die Mitte des auf 250 Grad vorgeheizten Backofens schieben, mit heisser Bratbutter uebergiessen und das Fleisch 15 bis 20 Minuten braten. Dann die Temperatur auf 100 Grad zurueckstellen. Braten mit der Marinade bestreichen und weitere 50 bis 60 Minuten braten. Kastanien und Kartoffeln im Dampf weich garen. Durch die Kartoffelpresse druecken, mit heisser Milch und Olivenoel zur gewuenschten Konsistenz vermengen, warm stellen. Dicke Apfelscheiben in Butter knapp weich braten und den Kartoffelstock darauf anrichten. Mit Thymian bestreuen und zum Braten servieren. * Quelle: Nach: Annabelle 24/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Schwein, Preiselbeer, Kastanie, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5719 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8134 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5294 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |