Rezept Roter Saurkratuttopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roter Saurkratuttopf

Roter Saurkratuttopf

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19617
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2091 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
75 g fetter Speck
300 g mageres Poekelfleisch vom Schwein
1 Bd. Fruehlingszwiebeln (ca. 250 g)
1  Knoblauchzehe
375 g frisches Sauerkraut
200 g Moehren
300 g Kartoffeln
1 El. Paprika edelsuess
1/4 l trockener Weisswein
1/4 l Fleischbruehe
- - Salz
- - weisser Pfeffer
200 g grobe Schweinsbratwurst
Zubereitung des Kochrezept Roter Saurkratuttopf:

Rezept - Roter Saurkratuttopf
Den Speck fein wuerfeln und in einem Topf auslassen. Poekelfleisch in mundgerechte Wuerfel teilen und in heissen Fett rundherum anbraten. Die geputzten, in Ringe geschnittenen Fruehlingszwiebeln und die feingehackte Knoblauchzehe im Fett glasig braten. Das Sauerkraut zerzupfen und darin anduensten. Moehren schaben und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, die Kartoffeln schaelen, beides wuerfeln und unter Ruehren anduensten. Das Paprikapulver darueberstaeuben und unterruehren. Wein und Fleischbruehe angiessen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zugedeckt 25 Minuten schmoren lassen. Aus der Bratwurstmasse mit kalt abgespuelten Haenden nussgrosse Kloesschen formen, zum fertigen Eintopf geben und alles noch fuenf Minuten ziehen lassen. Wer den Eintopf noch etwas gehaltvoller moechte kann 50-75 g kleine Vollkornnudeln mitkochen, die Fluessigkeitsmenge laesst das zu. ** Gepostet von: Alfred Jaeger Stichworte: Eintopf, Gemuese, Kraut, Sauerkraut, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 62133 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5141 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8003 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |