Rezept Roter Nudel Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roter Nudel-Salat

Roter Nudel-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24876
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g gemischte Nudeln
4  Lauchzwiebeln
1  Knoblauchzehe
2  Tomaten
4  Olivenöl
2  Balsamico
- - Salz
- - Pfeffer
- - frische Kräuter n. Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Roter Nudel-Salat:

Rezept - Roter Nudel-Salat
Die Nudeln kochen Sie nach Vorschrift al dente, schrecken sie mit kaltem Wasser ab und lassen sie auskühlen. Die Tomaten häuten Sie, entfernen die Kerne und den Stielansatz und pürieren das Fruchtfleisch. Das Weiße und Hellgrüne der geputzten Lauchzwiebeln schneiden Sie in Scheiben und die gepellte Knoblauchzehe in feine Würfelchen. Verrühren Sie das Tomatenpüree mit dem Olivenöl und dem Balsamico, heben Sie die Lauchzwiebelscheiben und Knoblauchwürfelchen unter und schmecken mit Salz und Pfeffer kräftig ab. Nun heben Sie die Nudeln unter und streuen klein gehackte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch oder Kresse darüber.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59138 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55656 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 5909 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |