Rezept Roter Milchreis mit Karambole

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roter Milchreis mit Karambole

Roter Milchreis mit Karambole

Kategorie - Süßspeise, Kalt, Reis, Marmelade, Karambole Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3076 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1/4 l Milch; (1,5 % Fett)
1  Zimtstange
- - Süßstoff
150 ml Kirschsaft
60 g Milchreis
2 Scheib. Gelatine
1 El. Johannisbeermarmelade
1  Karambole
- - Pistazien
- - frau aktuell 06.04.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Roter Milchreis mit Karambole:

Rezept - Roter Milchreis mit Karambole
Milch, Zimtstange, Süßstoff und Kirschsaft aufkochen, Zimtstange herausnehmen. Milchreis einstreuen und bei kleiner Hitze 30 Minuten unter mehrmaligem Rühren quellen lassen. Gelatine auflösen und mit Johannisbeermarmelade unterrühren. Milchreis in Form füllen, fest werden lassen, stürzen. Karambole in Scheiben schneiden, Milchreis damit verzieren und mit Pistazien bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8450 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3734 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6802 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |