Rezept ROTE THAI CURRY PASTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTE THAI-CURRY-PASTE

ROTE THAI-CURRY-PASTE

Kategorie - Grundrezept, Curry Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20904 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 300 Portionen / Stück
6  Frische rote Chilischoten gehackt
2 klein. Zwiebeln; gehackt
2  Knoblauchzehen
2  Zitronenblaetter; zerkleinert; frisch
1  Staengel Zitronengras gehackter
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
1 Tl. Koriander
1 Tl. Ingwer
2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
3 El. Edelsuesses Paprikapulver
2 El. Frische Korianderblaetter
2 Tl. Garnelenpaste
1 Tl. Salz
6 El. Oel
- - Curries leicht gemacht Graefe und Unzer Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept ROTE THAI-CURRY-PASTE:

Rezept - ROTE THAI-CURRY-PASTE
Alle Zutaten mit 3 tb Wasser im Mixer fein puerieren. Die Paste haelt sich in einem verschlossenen Glas im Kuehlschrank 1-2 Wochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33046 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9585 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 4895 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |