Rezept ROTE THAI CURRY PASTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTE THAI-CURRY-PASTE

ROTE THAI-CURRY-PASTE

Kategorie - Grundrezept, Curry Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27891
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 21334 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 300 Portionen / Stück
6  Frische rote Chilischoten gehackt
2 klein. Zwiebeln; gehackt
2  Knoblauchzehen
2  Zitronenblaetter; zerkleinert; frisch
1  Staengel Zitronengras gehackter
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
1 Tl. Koriander
1 Tl. Ingwer
2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
3 El. Edelsuesses Paprikapulver
2 El. Frische Korianderblaetter
2 Tl. Garnelenpaste
1 Tl. Salz
6 El. Oel
- - Curries leicht gemacht Graefe und Unzer Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept ROTE THAI-CURRY-PASTE:

Rezept - ROTE THAI-CURRY-PASTE
Alle Zutaten mit 3 tb Wasser im Mixer fein puerieren. Die Paste haelt sich in einem verschlossenen Glas im Kuehlschrank 1-2 Wochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4640 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8234 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9364 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |