Rezept Rote Rueben nach Kapitaensart

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Rueben nach Kapitaensart

Rote Rueben nach Kapitaensart

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Rote Rueben
100 g Gruener Speck; gewuerfelt
80 g Zwiebeln; gewuerfelt
30 g Mehl
150 ml Herber Rotwein
- - Salz
- - Zucker
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Rote Rueben nach Kapitaensart:

Rezept - Rote Rueben nach Kapitaensart
Die roten Rueben unter fliessendem Wasser buersten, waschen, mit siedendem Wasser begiessen, zugedeckt kochen (60 bis 90 Minuten) oder in der Roehre garen. Dann herausnehmen, abkuehlen lassen, schaelen, auf der feinen Reibe zerkleinern. Speck teilweise auslassen, die Zwiebel dazugeben, anbraten, mit dem Mehl vermischen, leicht braeunen, mit den roten Rueben und dem Wein mischen, einige Minuten auf kleiner Flamme duensten und abschmecken. * Quelle: Nach: Henryk Debski Polnische Kueche heute Interpress 1982 ISBN 82-223-2330-1 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 18 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Frisch, Rande, Speck, Polen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8651 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7706 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5659 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |