Rezept Rote Rüben a la Belvedere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Rüben a la Belvedere

Rote Rüben a la Belvedere

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2538 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
700 g Rote Rüben
100 g Zwiebeln; gewürfelt
20 g Mehl
100 g Rosinen
- - Speiseöl
100 ml Ketchup
- - Salz
- - Zucker
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Rote Rüben a la Belvedere:

Rezept - Rote Rüben a la Belvedere
Die roten Rüben unter fliessendem Wasser bürsten, waschen, mit siedendem Wasser begiessen, zugedeckt kochen (60 bis 90 Minuten) oder in der Röhre garen. Dann herausnehmen, abkühlen lassen, schälen, auf der feinen Reibe zerkleinern. Zwiebel braten, mit dem Mehl vermischen, leicht bräunen, mit den roten Rüben, dem Ketchup und den gespülten Rosinen vermengen, einige Minuten auf kleiner Flamme dünsten und abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13765 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34863 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15255 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |