Rezept Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
175 g Masoor Dal; rote Linsen
1/2 l Wasser
1  Frischer Ingwer; 4 cm
1 Tl. Kurkumapulver
- - Salz
6  Stengel Koriander; 3 bis 6
3 El. Ghee; oder Butterschmalz
1  Spur Asafoetida
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1/4 Tl. Chilipulver
2 Tl. Korianderpulver
Zubereitung des Kochrezept Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal:

Rezept - Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal
Masoor Dal in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser waschen. Dann mit dem Wasser in einem Topf geben, das Wasser zum Kochen bringen. Ingwer schaelen und auf der Gemuesereibe reiben. Ingwer, Kurkuma und reichlich Salz zum Dal geben und unterruehren. Alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Linsen weich sind. Den Topf vom Herd nehemen. Koriander waschen, trockenschuetteln, die Blaetter abzupfen und fein hacken. Ghee in einer kleinen Pfanne erhitzen, Asafoetida, Kreuzkuemmel, Chilipulver und Korianderpulver hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa eine Minute unter staendigem Ruehren anbraten, dann das Dal untermischen. Das Gericht in einer Servierschuessel geben, einen grossen Teil Koriander unterruehren, den Rest darueber streuen, Mit Reis servieren. Info: Die roten Linsen bekommen durch das Kochen die gelbe Farbe. Zubereitung: ca. 25 Minuten Pro Portion: ca. 210 kcal * Quelle: Bikash Kumar posted by K.-H. Boller Stichworte: Huelsenfruechte, Linsen, Gemuese, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15190 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7905 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49560 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |