Rezept Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16233
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
175 g Masoor Dal; rote Linsen
1/2 l Wasser
1  Frischer Ingwer; 4 cm
1 Tl. Kurkumapulver
- - Salz
6  Stengel Koriander; 3 bis 6
3 El. Ghee; oder Butterschmalz
1  Spur Asafoetida
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1/4 Tl. Chilipulver
2 Tl. Korianderpulver
Zubereitung des Kochrezept Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal:

Rezept - Rote Linsen mit Koriander, Masoor Dal
Masoor Dal in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser waschen. Dann mit dem Wasser in einem Topf geben, das Wasser zum Kochen bringen. Ingwer schaelen und auf der Gemuesereibe reiben. Ingwer, Kurkuma und reichlich Salz zum Dal geben und unterruehren. Alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Linsen weich sind. Den Topf vom Herd nehemen. Koriander waschen, trockenschuetteln, die Blaetter abzupfen und fein hacken. Ghee in einer kleinen Pfanne erhitzen, Asafoetida, Kreuzkuemmel, Chilipulver und Korianderpulver hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa eine Minute unter staendigem Ruehren anbraten, dann das Dal untermischen. Das Gericht in einer Servierschuessel geben, einen grossen Teil Koriander unterruehren, den Rest darueber streuen, Mit Reis servieren. Info: Die roten Linsen bekommen durch das Kochen die gelbe Farbe. Zubereitung: ca. 25 Minuten Pro Portion: ca. 210 kcal * Quelle: Bikash Kumar posted by K.-H. Boller Stichworte: Huelsenfruechte, Linsen, Gemuese, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12714 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?
Neuer Lippenstift soll beim Abnehmen helfen. Pünktlich zur Freibadsaison erscheint der Lipgloss als glänzender Gehilfe gegen den Speck. Schon im Jahr 2007 führte Douglas einen minzigen Lippenstift ein, der den Hunger dämpft.
Thema 5813 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Exotisches Essen aus VietnamExotisches Essen aus Vietnam
In allen Kulturen haben sich gewisse Essgewohnheiten gebildet und einiges hat seinen Weg schon nach Deutschland gefunden. Doch wie Kochen die Menschen in Vietnam?
Thema 14252 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |