Rezept Rote Linsen Aufstrich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Linsen-Aufstrich

Rote-Linsen-Aufstrich

Kategorie - Aufbau, Aufstrich, Linse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26935
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4604 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomate !
wirkt desinfizierend, harntreibendund verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Rote Linsen
400 ml Wasser
1 Prise Majoran
1  Lorbeerblatt
1  Gewuerznelke
1  Zwiebel; gehackt
- - Meersalz
2 El. Sojasauce
1 Prise Rosenpaprika
- - Pfeffer
100 ml Rahm
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rote-Linsen-Aufstrich:

Rezept - Rote-Linsen-Aufstrich
Die Linsen waschen und gut abtropfen lassen. Mit dem Wasser, Majoran, Lorbeer, Gewuerznelke und Zwiebel in einen Topf geben und 15 Minuten ohne Deckel weich kochen. Mit den uebrigen Zutaten (ausser dem Rahm) kraeftig wuerzen und nochmals fuenf Minuten kochen. Lorbeerblatt entfernen und die Linsen puerieren. Erkalten lassen. Den Rahm steif schlagen und unter die Linsen ziehen. Kann in einem Schaelchen als Aufstrich oder mit einem Eisportionierer auf Teller angerichtet werden. Dazu passen rohe oder gedaempfte Gemuesestuecke und Vollkornkraecker. :Fingerprint: 21369804,101318712,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 4973 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66311 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3126 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |