Rezept Rote Johannisbeer Rosmarin Gelee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Johannisbeer-Rosmarin-Gelee

Rote-Johannisbeer-Rosmarin-Gelee

Kategorie - Aufbau, Beeren, Marmelade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27090
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11267 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg rote Johannisbeeren
1  Rosmarinzweig
400 g Zucker
1 Glas Geliermittel (25 g; 2+1)
1  Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Rote-Johannisbeer-Rosmarin-Gelee:

Rezept - Rote-Johannisbeer-Rosmarin-Gelee
Johannisbeeren abspuelen, von den Stielen streifen und mit 1/4 l Wasser in einen Topf geben. Einen TL Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken. Restlichen Zweig zu den Fruechten geben und alles langsam aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen. Ein Sieb mit einem angefeuchteten Mulltuch auslegen und die Fruchtmasse daraufgeben. Den Saft abtropfen lassen und einen dreiviertel Liter davon abmessen. Gelierpulver mit 2 EL Zucker vermengen. Fruchtsaft, Zitronensaft und Zucker-Gelierpulver- Mischung verruehren und langsam aufkochen lassen. Den restlichen Zucker unter Ruehren einstreuen und alles eine Minute sprudelnd kochen lassen. Gehackte Rosmarinnadeln unterruehren. Gelee randvoll in saubere Glaeser fuellen und sofort fest verschliessen. :Fingerprint: 21375797,1011089468,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6459 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18421 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7531 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |