Rezept ROTE GRÜTZE MIT VANILLESAUCE ARD BUFFET

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTE GRÜTZE MIT VANILLESAUCE ARD-BUFFET

ROTE GRÜTZE MIT VANILLESAUCE ARD-BUFFET

Kategorie - Süßspeise, Beeren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27406
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7782 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Rote Beeren; Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren
1/4 l Orangensaft
150 g Zucker
2  Vanilleschoten
40 ml Grand Marnier
4  Blatt Gelatine
1/2 l Milch
4  Eigelbe
10 g Speisestärke
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept ROTE GRÜTZE MIT VANILLESAUCE ARD-BUFFET:

Rezept - ROTE GRÜTZE MIT VANILLESAUCE ARD-BUFFET
Vanilleschoten halbieren, das Mark herauskratzen. Beeren putzen, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mark einer Vanilleschote mit Orangensaft, Grand Marnier,50 g Zucker in einen Topf geben Beeren dazugeben, erwärmen. Kurz vor dem Aufkochen den Topf vom Herd ziehen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Rote Grütze in Dessertschalen oder Tassen füllen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Für die Vanillesauce Stärke mit 2 Esslöffel Milch glatt rühren. Das restliche Vanillemark mit Milch und 100 g Zucker aufkochen, die Stärke dazugeben und einmal aufkochen lassen. Dann den Topf vom Herd ziehen und die Eigelbe untermixen. Die Sauce lauwarm oder kalt zur Roten Grütze servieren. Vor dem Anrichten nochmals kurz aufmixen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36347 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9764 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14450 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |